DAS RENNMAUSFUTTER

DAS ARTGERECHTE FUTTER FÜR RENNMÄUSE

Das Rennmausfutter

Sie möchten Ihre Mongolischen Rennmäuse artgerecht ernähren, sind aber in der Futterzusammenstellung unsicher oder möchten nicht aufwendig selbst mischen? Dann sind Sie hier genau richtig! Egal ob Körnerfutter, Blüten, Kräuter, Eiweißfutter, Nüsse oder Leckerlis: Alle Produkte werden von mir einzeln und von Hand aus sorgfältig ausgewählten, qualitativ hochwertigen Zutaten ohne Zusatzstoffe hergestellt.

 

In meinem Shop erhalten Sie genaue Informationen über den Inhalt der einzelnen Mischungen sowie die Möglichkeit alle Bestandteile einer artgerechten Rennmausernährung gleich online zu erwerben.

 

Mongolische Rennmäuse artgerecht zu ernähren ist nur halb so kompliziert, wie oftmals angenommen wird. Über die wichtigsten Eckpunkte einer gesunden Ernährung Ihrer Tiere können Sie sich in der Rubrik Rennmausernährung informieren. Sie haben Wünsche, Anregungen oder Fragen zu meinem Rennmausfutter oder ganz allgemein zur Rennmausernährung? Wenn Sie in den FAQ nicht fündig werden, beantworte ich diese gerne. Nutzen Sie hierzu einfach die bei Kontakt angegebene Email-Adresse.

 

Die aktuelle Produktpalette ist überschaubar, beinhaltet aber dennoch alle wichtigen Bausteine:

 

  • Die Körnerfuttermischung: Körnerfutter biete ich als Set mit drei verschiedenen Packungen an. Jede Packung weist eine leicht variierte Zusammensetzung auf. Durch diese Varianz erhalten Ihre Tiere mehr Abwechslung auf dem Speiseplan und das Risiko einer Mangelernährung wird verringert. Abwechslung bei der Fütterung halte ich für sehr wichtig - oder möchten Sie jeden Tag das selbe essen?

 

  • Die Nüsse- und Kernemischung: Oft fälschlicherweise als reine Dickmacher bezeichnet, haben auch viele Nüsse und Kerne ihren berechtigten Platz in der Rennmausernährung. Einige Nüsse und Kerne weisen zahlreiche der gesunden, (mehrfach)ungesättigten Fettsäuren auf. Deshalb sind sie auf dem Speiseplan unverzichtbar. Hier gilt: Die Menge macht es!

 

  • Die Gemüsemischung: Gurke, Zucchini, Karotten & Co. gehören nahezu täglich frisch auf den Rennmausteller. Doch was tun, wenn gerade kein frisches Gemüse zur Hand ist? In diesem Fall ist das getrocknete Gemüse in dieser Mischung die ideale Lösung zur Überbrückung. Lange haltbar und stets verfügbar.

 

  • Die Eiweißmischung: Da Mongolische Rennmäuse keine reinen Pflanzenfresser sind, muss regelmäßig tierisches Eiweiß gereicht werden. Sie möchten keine Mehlwurmzucht in Ihrem Kühlschrank betreiben? Kein Problem, meine Eiweißmischung enthält verschiedene getrocknete Futterinsekten. Außerdem beinhaltet sie zur Erweiterung des Ernährungsspektrum neben tierischen Eiweißquellen auch pflanzliche wie Soja- und Erbsenflocken.

 

  • Die Blütenmischung: Ringelblumen, Sonnenblumenblüten & Co. gehören genauso wie Gemüse zu einer gesunden Rennmausernährung mit dazu. Viele Blüten lassen sich leicht im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon selbst ziehen. Sie haben diese Möglichkeit nicht oder aufgrund der Jahreszeit stehen keine frischen Blüten zur Verfügung? Dann greifen Sie zu! Meine Mischung aus vielen verschiedenen getrockneten Blüten liefert die notwendige Abwechslung.

 

  • Die Kräuter- und Blättermischung: Entsprechend den Gemüse- und Blütenmischungen bietet meine Kräuter- und Blättermischung eine Alternative, wenn gerade kein frisches Grün verfügbar ist. Zahlreiche bekömmliche Zutaten bereichern den Speiseplan Ihrer Tiere.

 

  • Die Kleckse: Sie bieten neben Nüssen und Kernen die Möglichkeit, ab und zu ein gesundes Leckerli an Ihre Mäuse zu verfüttern. Im Gegensatz zu vielen industriell hergestellten Produkten beinhalten meine Leckerlis keine Zusätze wie Zucker, Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Melasse. Die Kleckse werden durch schonende Trocknung hart, so haben Ihre Tiere Freude am Knabbern.

 

  • Die Futterpatenschaft - Spenden Sie ein Futterpaket an einen gemeinnützigen Verein: Die Kassen der Tierschutzorganisationen und Tierheime sind oftmals klamm. Spenden Sie ein Futterpaket und helfen Sie dabei viele hungrige Mäusemäuler zu stopfen.